What Digital Commoners Need To Do

The following is a meditation on the strategic phases in the construction of a peer to peer world by Michel Bauwens at the P2P Foundation What have we been doing in the last few years, and what should we be doing next? Here is a list of major undertakings, some well under way, some barely[…]

Gottes Werk und Googles Beitrag

Die Heinrich-Böll-Stiftung veranstaltet eine Podiumsdiskussion zum Leistungsschutzrecht. Hier die Ankündigung: Gottes Werk und Googles Beitrag Zeitungsverlage und die Herausforderungen der Link-Ökonomie Die Medienwelt befindet sich durch die Folgewirkungen der Digitalisierung in einem epochalen Umbruch. Die Zeitungen, einstmals stolze Träger der “vierten Gewalt”, fürchten um ihr klassisches Geschäftsmodell einer anzeigen- und abofinanzierten Bündelung journalistischer Inhalte. Denn der Wegfall[…]

The Transmediale Book Sprint: Write a book with us!

Traditional book production time lines are normally measured in months and years. Book Sprints produce comparable content in 2-5 days. The Transmediale Book Sprint: Write a book with us! Topic: Free Culture Jan 18-22, Berlin & online Info Session (optional):  Jan. 12, 13:00h @ St. Oberholz In 5 days, we’ll write a full, ready-print book about[…]

Podiumsdiskussion zum Leistungsschutzrecht

Im Juni erschien die Hamburger Erklärung der Verlage mit der Forderung die Rahmenbedingungen für “geistige Wertschöpfung von Urhebern und Werkmittlern” im Internet zu verbessern. Im September erschien dann das Internet-Manifest als kritische Antwort. Mittlerweile hat eine Koalition die Einführung eines “Leistungsschutzrechts für Presseverlage zur Verbesserung des Schutzes von Presseerzeugnissen im Internet” angekündigt. Doch was ist[…]

Cory Doctorow über sein neues Projekt: Das “Shared Publishing”

Interessantes Interview des Magazin PublishingPoint mit Cory Doctorow über sein neues Projekt: Das “Shared Publishing” und die Zukunft des Publizierens: Cory Doctorow on Shareable Publishing “In this PublishingPoint interview, Cory describes a new shareable book project he’s launching in which he serves as author, publisher, distributor and bookseller–and involves dozens of collaborators. “He also shares[…]

Zur politischen Ökonomie Freier Software

Am 10. Oktober fanden sich in Berlin rund 20 Menschen zu einer Veranstaltung der AG Digitale Demokratie, einer Arbeitsgruppe in der Partei DIE LINKEN zusammen, um sich über Freie Software zu informieren und über deren Bedeutung für unsere Gesellschaft zu debattieren. Zur inhaltlichen Einstimmung gab es zwei Vorträge zur Freien Software, die unten dokumentiert sind.[…]

Gerd Leonhard: Music Like Water and the Public Digital Music License

Der Medientheoretiker Gerd Leonhard, der sich selbst Medienfuturist nennt, hat am 18. September auf der All-together-now Konferenz in Berlin einen großartigen Vortrag gehalten: “Music Like Water”. Leonhard ist Autor des Buches “Musik 2.0” und beschäftigt sich mit der Zukunft von Musik, Musikindustrie und den aus der digitalen Reproduzierbarkeit resultierenden Fragestellungen zu  Urheberrecht, Lizensierungs- und Geschäftsmodellen.[…]

atoms&bits meets all2gethernow

Dieser Tage gibt es im Rahmen des all2gethernow Camp , des atoms&bits Festival und des atoms&bits Camp wirklich sehr sehr viele interessante Veranstaltungen in Berlin. Eine das mir besonders interessant erscheint ist dieses Video-Interview with Brett Gaylor, RIP Remix Manifesto: Als Dieter Gorny im Sommer diesen Jahres bekannt gab, dass Deutschlands größte Musikmesse – die[…]

Das a2n camp Programm im Überblick

Das wurde ja schon langsam etwas unübersichtlich mit den vielen Veranstaltungen rund um das all together now Camp und Konferenz. Hier nun der praktische alltogethernow #camp Programm im Überblick Rund 50 Sessions an 2 Tagen – das a2n #camp Programm für Mittwoch 16.09. und Donnerstag 17.09. Für alle, die ihre beiden #camp Tage auf der[…]

The Future of the Commons

Hier ein paar sehr interessante Audiomitschnitt von  einem Treffen über “The Future of the Commons”. Silke Helfrich vom CommonsBlog hat einen Teil des internationalen Commons-Treffens transkribiert und übersetzt. Bitte den ganzen Text im CommonsBlog lesen! Besonders interessant der Beitrag von Michel Bauwens von der P2P-Foundation. Er skizziert die Grundlzüge der commons-basierten Peer-Produktion — im CommonsBlog[…]